SZ + Zittau
Merken

Zittauer Impf-Randalierer verurteilt

Der Mann hatte eine Corona-Impfaktion am Beruflichen Schulzentrum gestört - und belastet sich vor Gericht mit einem Video selbst.

Von Markus van Appeldorn
 4 Min.
Teilen
Folgen
Bei der Impfaktion am Beruflichen Schulzentrum in Zittau musste Polizei anrücken.
Bei der Impfaktion am Beruflichen Schulzentrum in Zittau musste Polizei anrücken. © Markus van Appeldorn

Bei einer Impfaktion für Schüler am Beruflichen Schulzentrum in Zittau kam es zu massiven Störungen durch Impfgegner. Ein Mann randalierte dabei im September 2021 derart, dass die Polizei alarmiert wurde. Nun stand der Mann wegen Hausfriedensbruch vor dem Zittauer Amtsgericht. Und ein eigenes Video von dem Vorfall, mit dem er eigentlich seine Unschuld beweisen wollte, verschärfte die Strafe sogar noch.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!