merken
Zittau

Die alte Grubenbahn fährt wieder

Eine Arbeitsgruppe macht das Angebot am Olbersdorfer See möglich. Und bei den Besuchern kommt es gut an.

Gern nutzten die Besucher am Sonntag am Olbersdorfer See die Gelegenheit, mit einer Grubenbahn fahren zu können.
Gern nutzten die Besucher am Sonntag am Olbersdorfer See die Gelegenheit, mit einer Grubenbahn fahren zu können. © Matthias Weber/photoweber.de

Gemütlich tuckerte am Sonntag die Grubenbahn durch eine blühende Wiese am Olbersdorfer See. Jetzt, in den Schulferien, laden die Mitglieder der Arbeitsgruppe Grubenbahn immer sonntags, von 14 bis 16 Uhr, hier am See zum Mitfahren mit dem Gefährt ein. Auf dem Gelände steht auch eine Lok der früheren Werkbahn, die gerade neu lackiert wird.

Anzeige
Banksy erobert Dresden
Banksy erobert Dresden

Die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ gibt einen umfassenden Überblick und Einblick in das Gesamtwerk des Genies und Ausnahmekünstlers.

Die meist ehemaligen Mitarbeiter aus dem Braunkohletagebau Olbersdorf erinnern hier an die Kohleförderung bis 1991. Seit dem Jahr 2000 wird auf dem Gelände am Olbersdorfer See über die Geschichte des ehemaligen Tagebaus in Olbersdorf informiert.

Mehr zum Thema Zittau