SZ + Zittau
Merken

Zittaus "Innenstadt-Post" macht Ende Juli dicht - nach nur drei Jahren

Die Chefin von "Winkel's Boutique" schließt ihren Laden und damit auch die Post in der Zittauer Innenstadt. Einen Ersatz hat die Post noch nicht gefunden.

Von Frank-Uwe Michel
 4 Min.
Teilen
Folgen
"Winkel's Boutique" in der Reichenberger Straße 31 schließt Ende Juli. Damit geht der Post ihre Partnerfiliale verloren. Pakete abholen und abgeben ist dann hier nicht mehr möglich.
"Winkel's Boutique" in der Reichenberger Straße 31 schließt Ende Juli. Damit geht der Post ihre Partnerfiliale verloren. Pakete abholen und abgeben ist dann hier nicht mehr möglich. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Es ist ordentlich Betrieb an diesem Morgen in der Reichenberger Straße. Gerade hat ein Mann mit mehreren Päckchen unter dem Arm den Laden in der Nr. 31 betreten. Eine ältere Frau, die an Gehhilfen läuft, ist fertig mit ihrem Anliegen und kehrt "Winkel's Boutique" schon wieder den Rücken. Auf der Straße davor herrscht reger Verkehr. Autos halten, Leute mit Paketen steigen aus. Ein paar Minuten später sind sie wieder weg. Seit Januar 2021 geht das so. Aber: Ende Juli ist Schluss damit. Denn Inhaberin Kerstin Winkel gibt ihr Geschäft auf.

Ihre Angebote werden geladen...