SZ + Zittau
Merken

Zittau gründet eigene Tourismus-Gesellschaft

Das Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge soll ab Juli zu einem eigenständigen Unternehmen werden. Warum die Stadt so gehandelt hat.

Von Thomas Christmann
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Dása Hrehova (links) und Nadine Grollmisch sind zwei der Mitarbeiter in der Touristinformation Zittau, die im Barockgebäude Markt 9 zu finden ist.
Dása Hrehova (links) und Nadine Grollmisch sind zwei der Mitarbeiter in der Touristinformation Zittau, die im Barockgebäude Markt 9 zu finden ist. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Die Mitarbeiter des Tourismuszentrums Naturpark Zittauer Gebirge (TZZ) bekommen einen neuen Arbeitgeber. Ab Juli soll der bisherige Geschäftsbereich der Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft (ZSG) als eigenständiges Unternehmen ausgegliedert werden. Die Gründung der TZZ GmbH hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Dabei handelt es sich lediglich um eine interne Umstrukturierung. Auf die Aufgaben der Beschäftigten und ihr Angebot für die Touristen hat das keine Auswirkungen.

Ihre Angebote werden geladen...