SZ + Zittau
Merken

Druckt Zittau künftig selbst Fahrpläne für Bus und Bahn?

Nachdem der Zvon sein Buch auf Papier eingestellt hat, will nun die Stadt relevante Bus- und Bahnlinien veröffentlichen. Dabei gibt's noch weitere Alternativen.

Von Thomas Christmann
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gedruckte Fahrpläne finden sich weiter an den Schaukästen auf den Bahnhöfen.
Gedruckte Fahrpläne finden sich weiter an den Schaukästen auf den Bahnhöfen. © Archiv/SZ

Als großes Problem beschreibt der Zittauer Matthias Böhm die Entscheidung des Zweckverbandes Oberlausitz-Niederschlesien (Zvon), keine Fahrplanbücher mehr herauszugeben. "Gerade für ältere Leute, die mit dem Handy nicht bewandert sind", sagt der Stadtrat der Grünen. Nachdem ihn mehrere Bürger auf das Problem angesprochen hatten, brachte er das Thema in die jüngste Ratssitzung ein. Sein Wunsch: Zittau bringt - wie Görlitz es schon vorgemacht hat - ein eigenes Heft heraus oder druckt zumindest relevante Bus- und Bahnlinien im Stadtanzeiger ab. Dafür bot er als Verkehrsplaner auch seine Hilfe an.

Ihre Angebote werden geladen...