merken
Pirna

Zwei Autos kommen von der Straße ab

Bei Struppen ist ein Mercedes gegen einen Telefonmast und einen Zaun gefahren. Im Osterzgebirge überschlug sich ein BMW.

Bei Struppen krachte ein Mercedes gegen einen Telefonmast, schrammte dann einen Baum entlang und durchbrach einen Zaun.
Bei Struppen krachte ein Mercedes gegen einen Telefonmast, schrammte dann einen Baum entlang und durchbrach einen Zaun. © Marko Förster

Gleich zwei Unfälle haben sich am Sonntagnachmittag in der Region ereignet. 

Kurz nach dem Mittag war ein Mercedes zwischen Struppen und Weißig unterwegs. In Höhe Thürmsdorf kam der Wagen auf der Bärensteiner Straße nach rechts von der Fahrbahn ab. Zunächst stieß er gegen einen Telefonmast, streifte einen Baum und mähte dann mehrere Zaunfelder um. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Schaden am Fahrzeug ist jedoch erheblich. Der Mercedes wurde abgeschleppt. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang. Vor Ort waren auch Mitarbeiter der Verkehrsunfallforschung der TU Dresden. 

Anzeige
Haben Demokraten Feindbilder?
Haben Demokraten Feindbilder?

Professor Armin Nassehi der LMU München spricht in einer kostenfreien Online Diskussion am 9. März über die offene Gesellschaft und ihre Feinde.

Zwischen Liebenau und Börnersdorf-Breitenau hat sich ein BMW überschlagen. Der Fahrer war mit dem Pkw in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Er kam leicht verletzt in eine Klinik. Nach ersten Angaben der Polizei war der Mann alkoholisiert und konnte sich selbst aus dem Unfallauto befreien. Kameraden der FFw Börnersdorf beseitigten ausgelaufene Betriebsstoffe. Die Straße war bis zum frühen Abend zeitweilig gesperrt. 

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier. 

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna