merken

Dresden

Zwei Verletzte bei Auffahrunfall

Am Sonnabendmittag kollidierten auf der Washingtonstraße in Dresden zwei Pkw.

Die Unfallstelle
Die Unfallstelle © Roland Halkasch

Dresden. Am Sonnabend kam es auf der Washingtonstraße zu einem Verkehrsunfall. 

Der Fahrer eines PKW Toyota Corolla fuhr gegen 13.15 Uhr in Höhe der Werftstraße auf einen an der Ampel stehenden Renault Megane auf. Die Fahrerin und die Beifahrerin des Renault wurden verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. 

Anzeige
Eine Frage der Ehre

Ist Russland immer an allem schuld? Die IHK Dresden möchte am 05.11.2019 gemeinsam mit Russland-Interessierten diskutieren und Erfahrungen austauschen.

Die Washingtonstraße war in Richtung Flügelwegbrücke gesperrt. Die Buslinien 70 und 80 wurden umgeleitet. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (SZ)