Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Riesa
Merken

Arbeitsagentur kürzt Öffnungszeiten

Die Behörde reagiert damit auf Entwicklungen der vergangenen Jahre.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Behördenchefin Petra Schlüter 2018 vorm Sitz der Arbeitsagentur Riesa: Das Amt ändert seine Öffnungszeiten.
Behördenchefin Petra Schlüter 2018 vorm Sitz der Arbeitsagentur Riesa: Das Amt ändert seine Öffnungszeiten. © Archivfoto: Sebastian Schultz

Wer in der Region auf Arbeitssuche ist, muss sich auf veränderte Öffnungszeiten der Arbeitsagentur einstellen. Ab 1. Mai werden diese gekürzt. Das teilt die Arbeitsagentur mit. „Die Beschäftigungslage ist gut und die Arbeitslosigkeit ist in den vergangenen Jahren signifikant gesunken, parallel wurden die Online-Angebote erweitert. In der Folge sanken die Vorsprachen von Kunden in den Eingangsbereichen. Dies hat auch Auswirkungen auf das Personal. Deshalb passen wir ab dem 1. Mai die Öffnungszeiten vor Ort für den Kundenverkehr geringfügig an“, erläutert Petra Schlüter, Vorsitzende Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Riesa.

Betriebsbedingte Kündigungen gab es allerdings nicht, sagt Berit Kasten, die Sprecherin der Arbeitsagentur Riesa. „Personal, das im Empfangsbereich eingesetzt war, wurde auf andere Stellen umgesetzt. Zudem wurden Stellen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in den Ruhestand gingen, nicht neu besetzt“, so die Pressesprecherin.

Betroffen von der Änderung sind die Öffnungszeiten des Donnerstages der Standorte Riesa und Meißen. Keine Veränderungen gibt es dagegen im Berufsinformationszentrum und im Termingeschäft. Jede Terminvereinbarung für die individuelle Beratung bei Arbeitsvermittlern, Berufsberatern, Beratern für Menschen mit Behinderungen und ebenso für die Beratung von Arbeitgebern werde unabhängig von diesen Öffnungszeiten realisiert.

Die Agentur für Arbeit in Meißen an der Niederauer Straße 26 – 28 hat künftig donnerstags von 8 bis 11.30 Uhr und von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Bisher war durchgängig von 8 bis 18 Uhr offen. An den übrigen Wochentagen ist wie bisher von 8 bis 12 Uhr geöffnet,

Für allgemeine Auskünfte steht die kostenfreie Hotline der Bundesagentur für Arbeit unter 0800 4 5555 00 montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung. Vieles lasse sich auch online erledigen. Hierzu könne man den eService der Bundesagentur für Arbeit 24 Stunden an sieben Tagen die Woche und damit unabhängig von den Öffnungszeiten der Agentur für Arbeit nutzen. (SZ/jm)