merken

Riesa

B-169-Auffahrt bleibt einen Tag lang dicht

Auch der Rathausplatz und die Straße davor bleiben bis Ende Oktober voll gesperrt. 

Achtung Baustelle! Durchfahrt gesperrt!
Achtung Baustelle! Durchfahrt gesperrt! ©  dpa / Symbolbild

Riesa. Die Auffahrt von der B 6 auf die B 169 in Seerhausen bleibt am 19. September für den Verkehr komplett gesperrt. Wie die Stadt Riesa mitteilt, werden dort die Schutzplanken montiert. Diese werden in der engen Kurve abgebaut, wenn nächtliche Schwertransporte, beispielsweise für Windräder, dort durch müssen. Eine exakte Uhrzeit für die Sperrung konnten die Behörden nicht mitteilen.

Außerdem gibt es in Riesa noch einige bestehende Baumaßnahmen: So bleiben der Rathausplatz und die Straße vor dem Rathaus bis Ende Oktober voll gesperrt, dort muss noch der Straßenbau beendet werden, der sich durch die archäologischen Ausgrabungen verzögert hatte. Die Auenwaldstraße bleibt in Nickritz abschnittsweise bis voraussichtlich zum 18. Dezember voll gesperrt.

Erfüllen Sie sich Ihren Wohntraum

Eine Veränderung wäre doch gut, oder etwa nicht? Tipps zum Thema Einrichtung und Wohnen gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de. Ein Blick hinein lohnt sich!

Die Wiesenstraße ist noch bis zum Freitag, 13. September, im Bereich Hausnummer 2 bis 8 voll gesperrt: Dort werden Gas- und Trinkwasserleitungen verlegt. Aus demselben Grund bleibt auch die Canitzer Straße zwischen Hausnummer 10 und Reußner Straße dicht, das gilt bis zum 8. November. Eine Umleitung wird ausgeschildert. (SZ)