Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Weißwasser
Merken

Pückler-Junior – neues Angebot für kleine Parkentdecker

Um Pückler, Park und Schloss zu erkunden, muss man nicht vor Ort sein. Ein Online-Angebot macht es möglich.

Von Sabine Larbig
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Stiftungsmitarbeiterin Astrid Roscher (li) und Grafikerin Anne-Sophie Hußler haben gemeinsam das Kinder-online-Angebot „Pückler-Junior“ entwickelt und auf den Weg gebracht. Zu finden ist es seit einigen Tagen auf der Internetseite des Muskauer Parks.
Stiftungsmitarbeiterin Astrid Roscher (li) und Grafikerin Anne-Sophie Hußler haben gemeinsam das Kinder-online-Angebot „Pückler-Junior“ entwickelt und auf den Weg gebracht. Zu finden ist es seit einigen Tagen auf der Internetseite des Muskauer Parks. © Sabine Larbig

Wieso hatte der Fürst eigentlich Papageien im Garten? Warum sehen Beete wie Pfauenfedern oder Füllhörner aus? Wie kam die Ananas nach Bad Muskau? Warum gibt es dort eine Orangerie und wer lebte im Schloss? Diese und viele andere Fragen beantwortet „Pückler-Junior“ mit monatlich neuen detailreichen und witzigen Geschichten, die gepaart sind mit Quiz, Rätseln, Such- und Ausmalbildern sowie Überraschungen für gelöste Aufgaben. Gelöscht werden beim Online-Angebot alte Beiträge nicht, sodass durch die Erweiterungen die Beschäftigungsmöglichkeiten für Dauerbesucher und neue Parkentdecker stetig wachsen, nicht langweilig sind.

Ihre Angebote werden geladen...