Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Das ist Gaußigs neuer Bäcker

Ende März schloss nach drei Generationen die Bäckerei Erbe in Gaußig. Ihre Filiale am Wohnpark führt nun ein ebenso traditionsreicher Familienbetrieb aus Sdier.

Von Miriam Schönbach
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In Gaußig gibt's weiterhin frische Brötchen, Brot und Kuchen. Martin Richter hat die Filiale bei der Fleischerei Clauß übernommen, die zuvor von Bäckermeister Erbe geführt wurde. Er ist zum 1. April in den Ruhestand gegangen.
In Gaußig gibt's weiterhin frische Brötchen, Brot und Kuchen. Martin Richter hat die Filiale bei der Fleischerei Clauß übernommen, die zuvor von Bäckermeister Erbe geführt wurde. Er ist zum 1. April in den Ruhestand gegangen. © Steffen Unger

Gaußig. Das Einstellungsgespräch mit einer neuen Verkäuferin führt Bäcker Martin Richter gleich auf der Bank vor seiner neuen Filiale in Gaußig. „Wir sind ein Familienbetrieb in der fünften Generation. Unsere Mitarbeiter sind schon immer ein Teil unserer Familie gewesen“, sagt der 40-Jährige. Am 1. April 2023 hat er die Filiale in der Fleischerei Clauß am Wohnpark Gaußig übernommen, zuvor betrieb sie Bäckermeister Siegbert Erbe, der nun in den Ruhestand gegangen ist. Nach einem Probemonat am neuen Standort ist sich Richter sicher: Sein Handwerksbetrieb ist gekommen, um zu bleiben. Denn die Gaußiger hätten den neuen Bäcker gut angenommen.

Ihre Angebote werden geladen...