SZ + Bautzen
Merken

Kreis Bautzen erhebt Bußgelder wegen Pflege-Impfpflicht

Wer nicht auf die Aufforderung reagiert hat, einen Nachweis vorzulegen, muss jetzt mit einem Bußgeldbescheid rechnen. Wie viele Fälle es im Kreis Bautzen betrifft.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Für Mitarbeiter im Gesundheitswesen gilt seit Mitte März die einrichtungsbezogene Impfpflicht gegen das Coronavirus. Wer keinen Nachweis darüber erbringt, muss mit einem Bußgeld rechnen.
Für Mitarbeiter im Gesundheitswesen gilt seit Mitte März die einrichtungsbezogene Impfpflicht gegen das Coronavirus. Wer keinen Nachweis darüber erbringt, muss mit einem Bußgeld rechnen. © Archiv/SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Der Landkreis Bautzen hat jetzt erste Bußgelder im Rahmen der einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Mitarbeiter des Gesundheitswesens verhängt. Das teilte das Landratsamt auf Anfrage von Sächsische.de mit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!