merken
Bautzen

Witaj-Sprachzentrum bietet neue Sorbischkurse an

Ab September erweitert das Witaj-Sprachzentrum sein Angebot an Sorbisch-Sprachkursen. In verschiedenen Regionen starten dann insgesamt 17 Kurse.

Das Witaj-Sprachzentrum erweitert ab September sein Angebot an Sorbisch-Sprachkursen.
Das Witaj-Sprachzentrum erweitert ab September sein Angebot an Sorbisch-Sprachkursen. © dpa/Miriam Schönbach (Symbolfoto)

Bautzen. Das Witaj-Sprachzentrum erweitert ab September sein Angebot an Sorbisch-Sprachkursen. In verschiedenen Regionen der Oberlausitz starten insgesamt 17 Kurse: in Panschwitz-Kuckau, Radibor, Bautzen, Schleife, Hoyerswerda und überdies online für Interessenten außerhalb der Lausitz. "Es handelt sich um Sorbischkurse für Erwachsene auf drei Sprachniveaus von A1 bis B1: für Anfänger, fortgeschrittene Anfänger und geringfügig Fortgeschrittene", teilt das Sprachzentrum mit.

Anzeige
Finde den Weg zu deinem Traumberuf!
Finde den Weg zu deinem Traumberuf!

Ausbilder und Azubis stellen dir auf dem „Aktionstag Bildung“ am 25.09.2021 verschiedenste Berufe vor. Jetzt schnell Plätze sichern!

Die Erweiterung des Kurs-Angebotes sei durch die Schaffung einer neuen Stelle für einen Sprachdozenten im Witaj-Sprachzentrum ermöglicht worden. Marek Krawc, der jahrelang Erwachsene in Prag unterrichtet hat, werde die meisten Kurse leiten. Weitere Lehrer sind Benno Bilk, Julian Nitzsche und Peter Koreng.

Kursangebote im Wintersemester 2021/2022

Bautzen:

  • Kurs A2: dienstags, 17.30 bis19 Uhr
  • Kurs B1 (Sorbische Sprachschule): dienstags, 16 bis 17.30 Uhr

Online:

  • Kurs A1: freitags, 15.15 bis 16.45 Uhr
  • Kurs A2: freitags, 17 bis 18.30 Uhr

Panschwitz-Kuckau:

  • Kurs A1: mittwochs, 19 bis 20.30 Uhr
  • Kurs A1: mittwochs, 17.15 bis 18.45 Uhr
  • Kurs A2: montags, 16.30 bis 18 Uhr

Radibor:

  • Kurs A1: montags, 19.30 bis 21 Uhr

Schleife:

  • Kurs A1: mittwochs, 15 bis 16.30 Uhr
  • Kurs A1 (Sorbische Sprachschule): mittwochs, 16.30 bis 18 Uhr
  • Kurs A2 (Sorbische Sprachschule): mittwochs, 9.45 bis 11.15 Uhr
  • Kurs B1 (Sorbische Sprachschule): mittwochs, 12.15 bis 13.45 Uhr

Hoyerswerda:

  • Kurs A1: donnerstags, 13.45 bis 14.45 Uhr
  • Kurs A1: donnerstags, 18.30 bis 20 Uhr
  • Kurs A1 (Sorbische Sprachschule): donnerstags, 10 bis 11.30 Uhr
  • Kurs A2: donnerstags, 17 bis 18.30 Uhr
  • Kurs B1 (Sorbische Sprachschule): donnerstags, 15.15 bis 16.45 Uhr

Weiterführende Artikel

Damit Sorbisch nicht ausstirbt

Damit Sorbisch nicht ausstirbt

Der Freistaat Sachsen startet eine Kampagne für den Erhalt der Sprache. Denn in der Oberlausitz gibt es ein Problem.

Einige Kurse werden in Kooperation mit der Sorbischen Sprachschule beim Landesamt für Schule und Bildung in Bautzen durchgeführt. Sie sind vorrangig für Lehrer, Erzieher und Angestellte sorbischer Institutionen vorgesehen.

Weitere Informationen gibt es unter www.witaj-sprachzentrum.de. Anmeldungen nimmt das Sekretariat des Sprachzentrums unter [email protected] oder telefonisch unter 03591 550400 entgegen.

Mehr zum Thema Bautzen