Bautzen
Merken

Bautzen: Verein sucht Paten für Geflüchtete

Der Verein "Willkommen in Bautzen" sucht weitere Paten für Geflüchtete. Interessierten bietet er Unterstützung an.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Der Verein "Willkommen in Bautzen" sucht Patinnen und Paten für Geflüchtete.
Der Verein "Willkommen in Bautzen" sucht Patinnen und Paten für Geflüchtete. © SZ/Uwe Soeder (Symbolbild)

Bautzen. Der Verein "Willkommen in Bautzen", der sich in Bautzen und Umgebung um Geflüchtete kümmert, sucht neue Patinnen und Paten. "Zurzeit suchen Menschen aus verschiedenen Ländern wieder vermehrt Schutz auch in Bautzen", teilt der Verein mit. "Sie zu begleiten ist eine Aufgabe, die gegenseitig Freude machen kann."

Die Paten werden dabei vom Verein durch Beratung und gemeinsame Treffen unterstützt. Kein Helfer werde mit seinen Fragen allein gelassen. "Unsere Arbeit ist ein wichtiger Schlüssel, dass Menschen hier in Bautzen gut ankommen können. Mit Begleitung kann die deutsche Sprache besser erlernt, die Bürokratie verstanden, und Arbeit gefunden werden", heißt es vom Verein.

Viele Freundschaften seien in den vergangenen Jahren entstanden und die Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sei dankbar angenommen worden.

Wer sich vorstellen kann, Schutzsuchenden zur Seite zu stehen, wird gebeten sich bei "Willkommen in Bautzen" zu melden. Hier werden auch weitere Fragen beantwortet. Man erreicht den Verein telefonisch unter 03591 3818607 oder per Mail an [email protected]. (SZ)