Merken
Bautzen

Schüsse aus dem Fenster einer Wohnung in Bautzen

Polizeieinsatz in Bautzen: Nachbarn alarmierten die Beamten, weil ein Mann Schüsse aus einem Fenster abgab. Die Ermittlungen laufen.

 1 Min.
Ein 37-Jähriger soll in Bautzen mehrere Schüsse aus dem Fenster seiner Wohnung abgegeben haben.
Ein 37-Jähriger soll in Bautzen mehrere Schüsse aus dem Fenster seiner Wohnung abgegeben haben. © Archiv/Rene Meinig (Symbolbild)

Bautzen. Mehrere Schüsse aus dem offenen Fenster eines Wohnhauses an der Liselotte-Hermann-Straße haben am Freitagabend einen Polizeieinsatz in Bautzen ausgelöst. Die von einer Nachbarin alarmierten Beamten sicherten zunächst das Umfeld des Gebäudes. Anschließend konnte mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei die betreffende Wohnung durch ein Fenster betreten und der Tatverdächtige ausfindig gemacht werden. Ein Drogenvortest bei dem 37-jährigen Deutschen reagierte positiv auf Amphetamine, bei ihm wurden auch Betäubungsmittelutensilien gefunden. Die Polizisten fanden in der Wohnung eine Schreckschusspistole und knapp 90 Patronen, die wie mehrere Messer sichergestellt wurden, wie die Polizeidirektion Görlitz am Sonnabend mitteilte.

Gegen den Mann ermittelt nun die Kriminalpolizei. (dpa)

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde am 28. November, 11.15 Uhr, aktualisiert und durch weitere Details ergänzt.

Mehr zum Thema Bautzen