Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Burkau: Autobahn nach Unfall voll gesperrt

Wegen Unachtsamkeit stießen am Sonnabend auf der A4 zwei Autos zusammen. Ein Mann wurde verletzt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bei dem Unfall am Sonnabend auf der Autobahn zwischen Uhyst und Burkau wurde der Honda im Vorderbereich komplett zerstört.
Bei dem Unfall am Sonnabend auf der Autobahn zwischen Uhyst und Burkau wurde der Honda im Vorderbereich komplett zerstört. © RocciPix / Rocci Klein

Uhyst/Burkau. Für erhebliche Verkehrsbehinderungen sorgte ein Unfall, der sich am Sonnabend auf der A 4 ereignet hat. Ein 29-jähriger Honda-Fahrer war gegen 20.10 Uhr in Richtung Dresden unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Uhyst und Burkau fuhr er auf einen vor ihm fahrenden Renault auf. Die Polizei vermutet Unachtsamkeit als Unfallursache.

Ihre Angebote werden geladen...