SZ + Bischofswerda
Merken

Rammenauer spenden für sechs Porzellanvögel

Der Aufruf, die Rückkehr der verschollenen Miniaturen ins Barockschloss zu unterstützen, ging vom Heimatverein ans ganze Dorf - mit großem Erfolg.

Von Miriam Schönbach
 3 Min.
Teilen
Folgen
Überwältigt von der Resonanz: Jana Simmert, Ingrid Vogel und Hannelore Kenner (v.l.) vom Heimatverein Rammenau sind stolz. Nach ihrem Aufruf haben sich sechs Paten aus dem Dorf für die Porzellanvögel im Barockschloss Rammenau gefunden.
Überwältigt von der Resonanz: Jana Simmert, Ingrid Vogel und Hannelore Kenner (v.l.) vom Heimatverein Rammenau sind stolz. Nach ihrem Aufruf haben sich sechs Paten aus dem Dorf für die Porzellanvögel im Barockschloss Rammenau gefunden. © Steffen Unger

Rammenau. Das Ziel war klar abgesteckt: „Rammenau braucht einen eigenen Vogel“. Unter diesem Motto riefen Anfang März die Mitglieder des Heimatvereins zu einer Beteiligung an der Spendenaktion für die Rückkehr der Porzellanvögel im Barockschloss Rammenau auf. Knapp zwei Monate später stehen die zerbrechlichen Schönheiten schon im Vogelzimmer auf ihre Konsolen. „Wir sind ganz überwältigt von der Resonanz – und ein bisschen stolz. Mit der Sammlung wollten wir auch Dorf und Schloss einander wieder ein Stück näherbringen“, sagt Vereinsvorsitzende Jana Simmert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bischofswerda