SZ + Bischofswerda
Merken

Bischofswerda: Schoplast bietet freie Stellen

Was erwarten große Firmen im Kreis Bautzen vom Jahr 2022? Was planen sie, wen stellen sie ein? Heute: Schoplast Plastic Bischofswerda.

Von Frank Treue
 2 Min.
Teilen
Folgen
Annett Pischel ist Geschäftsführerin bei Schoplast Plastic Bischofswerda.
Annett Pischel ist Geschäftsführerin bei Schoplast Plastic Bischofswerda. © Steffen Unger, PR, Montage: SZ

Bischofswerda. Seit fast 30 Jahren produziert das Unternehmen Schoplast Plastic unter diesem Namen in Bischofswerda Formteile aus Duroplast. Etwa 210 Mitarbeiter sind in dem Betrieb derzeit tätig. Geschäftsführerin Annett Pischel antwortet auf die Fragen zu Aussichten und Vorhaben für das Jahr 2022.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!