merken

Görlitz

Polizei fragt: Wem gehört dieses Fahrrad?

Die Beamten haben im Herbst des vergangenen Jahres einen mutmaßlichen Dieb auf frischer Tat ertappt. Jetzt wollen sie den Besitzer des Rads herausfinden.

Foto des Damenfahrrades
Foto des Damenfahrrades © Polizeidirektion Görlitz

Bundespolizisten haben am am Morgen des 6. November 2019 einen mutmaßlichen Dieb an der Sattigstraße in Görlitz gestellt. Der Pole stahl ein goldfarbenes Mifa-Damenrad aus einem Fahrradständer am Südausgang des Görlitzer Bahnhofes. Das teilt Kai Siebenäuger, Pressesprecher der Polizeidirektion Görlitz, mit.

Bisher hat sich noch kein Eigentümer des Drahtesels bei der Polizei gemeldet. Die Ermittler suchen den Besitzer und bitten darum sich beim Polizeirevier in Görlitz unter der Rufnummer 03581 650 - 0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (SZ)

Shopping und Events im ELBEPARK Dresden

180 Läden und Filialen und umfassende Serviceleistungen sorgen beim Shopping für ein Erlebnis. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.