Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freischalten Freischalten Chemnitz
Merken

Reizstoff in Klassenzimmer versprüht: Mehrere Verletzte an Chemnitzer Schule

In Chemnitz klagen Schüler einer Berufsschule über Atemwegsprobleme. Feuerwehr und Polizei rücken an.

Von Erik-Holm Langhof
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Polizei und Feuerwehr waren am Montagmorgen an einer Chemnitzer Berufsschule im Einsatz.
Polizei und Feuerwehr waren am Montagmorgen an einer Chemnitzer Berufsschule im Einsatz. © Harry Härtel

Chemnitz. An einer Chemnitzer Berufsschule sind am Montagmorgen mehrere Schüler leicht verletzt worden. In einem Klassenzimmer wurde mutmaßlich Reizstoff versprüht, wodurch es zu Atemwegsproblemen kam.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.