merken
Radeberg

Altenheim-Chefin erhält Unternehmerpreis

Carolin Proske ist eine von zehn Geehrten aus den Kreisen Görlitz und Bautzen. Sie und ihre Mitarbeiter engagierten sich stark bei einem Corona-Ausbruch.

Die Leiterin des Radeberger Alten- und Pflegeheims Radeberg, Carolin Proske, bei einer Aktion im Mai 2020. Mittels einer Drehleiter wurde ein Angehöriger zum Fenster eines betagten Bewohners gehoben.
Die Leiterin des Radeberger Alten- und Pflegeheims Radeberg, Carolin Proske, bei einer Aktion im Mai 2020. Mittels einer Drehleiter wurde ein Angehöriger zum Fenster eines betagten Bewohners gehoben. © Archivfoto: Marion Doering

Radeberg. Die Leiterin des Radeberger Alten- und Pflegeheims Carolin Proske ist mit dem Oberlausitzer Unternehmerpreis (OLUP) ausgezeichnet worden. Das teilt das Landratsamt Bautzen mit. Insgesamt wurden zehn Frauen und Männer aus den Landkreisen Görlitz und Bautzen geehrt.

In diesem Jahr wurde der Fokus auf alle diejenigen gelegt, die in Zeiten von Corona Außergewöhnliches geleistet haben. So wurden neben engagierten Unternehmern auch Personen in sozialen Berufen ausgewählt. Ihre Verdienste sind ganz unterschiedlich. Sie stellten trotz Pandemie neue Mitarbeiter ein, belieferten Krankenhäuser oder Pflegeeinrichtungen kostenlos mit Mahlzeiten oder unterstützten die Landkreise frühzeitig bei der Besorgung von medizinischen Hilfsmitteln.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Über das Coronavirus informieren wir Sie laufend aktuell in unserem Newsblog.

Das Alten- und Pflegeheim Radeberg war zu Beginn der Corona-Pandemie besonders betroffen. Kurz vor Ostern 2020 waren erste Fälle einer Corona-Infektion entdeckt worden. Am Karfreitag stieg die Zahl der Fälle sprunghaft an. 20 Personen waren positiv auf Covid-19 getestet worden, 18 Bewohner und zwei Mitarbeiter. Mehrere Bewohner des Heims, die mit dem Coronavirus infiziert waren, verstarben. In diesen Wochen engagierten sich Carolin Proske und ihre Mitarbeiter besonders stark.

Der Preis soll beim Wirtschaftstag Oberlausitz am 4. November 2021 in Löbau überreicht werden. (SZ/td)

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per E-Mail. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radeberg