SZ + Zittau
Merken

Kreis Görlitz: 7-Tage-Inzidenz steigt weiter

Die Zahl geht auch am Wochenende nicht zurück. Der Einwohner-Anteil an Infizierten ist nicht in den großen Städten besonders hoch, sondern in diesen Gemeinden.

Von Thomas Mielke
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Zahl der Neuinfizierten mit Corona im Landkreis Görlitz bleibt auf extrem hohen Niveau.
Die Zahl der Neuinfizierten mit Corona im Landkreis Görlitz bleibt auf extrem hohen Niveau. ©  Symbolbild: dpa

Vor 14 Tagen waren es am Wochenende - von Freitag- bis Sonntagmittag - 340 neue Corona-Fälle im Landkreis Görlitz, vor sieben Tagen 306: Für dieses Wochenende meldet das Landratsamt 541 Neu-Infizierte. Damit steigt die 7-Tage-Inzidenz leicht von 654 auf 657.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau