SZ + Dresden
Merken

Eklat um Dresdner Kulturförderung

Dresdens Kultur ist wegen Corona am Boden. Jetzt müssen Vereine und Häuser auch noch um Fördergeld bangen. Eine Provokation von Rechtsaußen?

Von Andreas Weller
 5 Min.
Teilen
Folgen
Kultureinrichtungen wie das Putjatinhaus in Kleinzschachwitz bangen um Fördergeld.
Kultureinrichtungen wie das Putjatinhaus in Kleinzschachwitz bangen um Fördergeld. © Marion Doering

Dresden. Kurz vor Weihnachten knirscht es mächtig in Dresdens Kulturlandschaft. Die Stadträte im Kulturausschuss sollten noch vor dem Jahreswechsel die Förderung der Vereine und Institutionen in der Kultur in allen Stadtteilen beschließen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden