SZ + Dresden
Merken

Lockdown: Dresdner Dampfer stellen Betrieb ein

Für die Dresdner Ausflugsflotte ging es gerade aufwärts. Doch die letzten zwei Monate des Jahres könnten die positive Entwicklung ausbremsen.

Von Christoph Springer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Das sogenannte Glitzerschiff ist ein Angebot für die Adventszeit. Das soll in diesem Jahr auf jeden Fall fahren, planen die Flottenchefs.
Das sogenannte Glitzerschiff ist ein Angebot für die Adventszeit. Das soll in diesem Jahr auf jeden Fall fahren, planen die Flottenchefs. © Archiv/Sven Ellger

Dresden. Es lief gerade richtig gut für die Dresdner Dampfer. Die Zahlen im September waren besser als in den fünf Jahren zuvor, nur der September 2017 reichte mit knapp 71.000 Passagieren fast an das Ergebnis aus diesem Jahr heran. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden