SZ + Wirtschaft
Merken

„Homeoffice ist prima, aber das Büro hat Primat“

Nach langen Monaten daheim kehren viele an ihren Arbeitsplatz zurück. Doch wie geht es weiter nach dem Auslaufen der Bundesnotbremse?

Von Nora Miethke & Michael Rothe
 6 Min.
Teilen
Folgen
Nach der Homeoffice-Pflicht füllen sich die Büros wieder. Aber nicht ganz.
Nach der Homeoffice-Pflicht füllen sich die Büros wieder. Aber nicht ganz. © imago images

Frank Sonntag ist entspannt wie lange nicht. Der Mann, der wie das Wochenende heißt, genießt seit Kurzem auch die Tage dazwischen. „Alle sind entspannt, Parkplatz und Kantine füllen sich mit jedem Tag mehr, und die Leute stürmen die Kaffeemaschine“, sagt der Betriebsratsvorsitzende des Dresdner Anlagenbauers Linde Engineering. Und weil die Maskenpflicht im Unternehmen aufgehoben sei, sehe man nun in vielen Gesichtern ein lange verborgenes Lächeln.

Ihre Angebote werden geladen...