Pirna
Merken

Mobiles Impfteam kommt nach Königstein

Im Treffpunkt am Stadtplatz wurde schon getestet. Noch in diesem Jahr soll hier auch gegen Covid-19 geimpft werden.

Von Katarina Gust
 2 Min.
Teilen
Folgen
Im Treffpunkt in Königstein sollen Corona-Schutzimpfungen angeboten werden.
Im Treffpunkt in Königstein sollen Corona-Schutzimpfungen angeboten werden. © Steffen Unger

Im Kampf gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus wird die Stadt Königstein die Impfkampagne des Landkreises unterstützen. Wie Königsteins Bürgermeister Tobias Kummer (CDU) in der Stadtratssitzung am Montag sagte, will die Stadt einem mobilen Impfteam Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

Konkret geht es um den Treffpunkt am Stadtplatz. Unter dessen Dach befand sich bereits ein Testzentrum, das vom ASB Königstein/Pirna betrieben wurde. Noch in diesem Jahr sollen in den Räumen Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen gegen Covid-19 verabreicht werden. "Die Gespräche mit dem Landratsamt laufen", sagt Kummer. Noch in dieser Woche soll festgelegt werden, an welchen Tagen das mobile Impfteam nach Königstein kommen wird.

Mehr Nachrichten aus Königstein und der Sächsischen Schweiz lesen Sie hier.

Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sollen insgesamt fünf feste Impfzentren in Betrieb gehen. Im Bahnhof in Freital-Potschappel wurde vergangene Woche geimpft. Diese Woche sind die Impfpunkte in den Parksälen in Dippoldiswalde und im Nationalparkbahnhof in Sebnitz in Betrieb gegangen. Außerdem sind in Pirna zwei weitere Impfstellen vorgesehen. Nach Informationen von Sächsische.de sind diese in der ehemaligen Jugendherberge in Pirna-Copitz und in der Turnhalle auf dem Pirnaer Sonnenstein vorgesehen.

Nur für diese festen Impftstellen können im Vorfeld Termine vereinbart werden. Das ist ausschließlich über das Terminbuchungssystem möglich. Für die mobilen Impfteams braucht man dagegen keinen Termin, entsprechend ist aber mit Wartezeiten zu rechnen.

Mobile Impfangebote im Landkreis

  • 14. Dezember: Bürgerhaus Bannewitz, August-Bebel-Straße 1, 01728 Bannewitz, 9 bis 15 Uhr.
  • 16. Dezember: Begegnungsstätte BooT, Müglitztalstraße 31, 01768 Schlottwitz, 9 bis 16 Uhr.
  • 22. und 23. Dezember: Grenzzollanlage Zinnwald, Am Zollplatz 1, 01773 Altenberg, 9 bis 16 Uhr.