merken
Zittau

Corona: Zittaus eigenes Impfzentrum startet

Über 80-Jährige werden ab 16. April in der Mensa an der Hochwaldstraße gegen das Virus immunisiert. 400 Menschen haben schon einen Termin.

Das Zittauer Impfzentrum wird in der Hochschul-Mensa an der Hochwaldstraße eingerichtet.
Das Zittauer Impfzentrum wird in der Hochschul-Mensa an der Hochwaldstraße eingerichtet. © Matthias Weber/photoweber.de

Am 16. April nimmt ein Impfzentrum der Stadt Zittau in der unteren Etage der Mensa an der Hochschule den Betrieb auf. „Es wird Zeit, dass wir eine weitgehende Durchimpfung erreichen,“ so Oberbürgermeister Thomas Zenker. „Ich begrüße es ausdrücklich, dass endlich auch die Hausarztpraxen impfen können. Als Stadt tragen wir dazu bei, dass es schneller geht und besonders die erreicht werden, denen es schwer fällt nach Löbau zu fahren. Sehr gern ermöglichen wir auch eine weitere Terminfolge.“ Er dankt dem Sozialdezernat des Landkreises Görlitz für die Möglichkeit zum lokalen Impfzentrum, dem Studentenwerk Dresden, das schnell und unbürokratisch die Nutzung des Mensagebäudes ermöglichte und den zahlreichen Freiwilligen aus der Bürgerschaft, die in den vergangenen Wochen ihre Hilfe für das temporäre Impfzentrum angeboten haben.

Zittau richtet ein eigenes Impfzentrum unter anderem wegen der Erkenntnis ein, dass für über 80-Jährige schon die Anmeldung zur Impfung eine Hürde darstellt. "Seit Anfang März konnten sich Personen der Priorisierungsstufe 1, also Zittauerinnen und Zittauer ü80, telefonisch bei der Stadtverwaltung für die Vergabe eines Impftermins registrieren lassen und so leicht und ohne Buchungssysteme oder Online-Registrierungen eine Impfung anfragen", teilte Rathaussprecher Kai Grebasch mit. "Am 16. und 17. April werden nun die so registrierten 400 Personen ihre erste Impfung erhalten." (SZ)

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Sie haben Hinweise, Kritik oder Lob? Dann schreiben Sie uns per E-Mail an [email protected]ächsische.de oder [email protected]ächsische.de

Mehr zum Thema Zittau