SZ + Dresden
Merken

Politiker fordert Absage des Striezelmarkts

Meistgelesen: Wegen der Corona-Lage in Dresden sollten keine Weihnachtsmärkte stattfinden, sagt ein Stadtrat. Wie der Oberbürgermeister reagiert.

Von Andreas Weller
 3 Min.
Teilen
Folgen
Soll er stattfinden? Oder lieber doch nicht? Auch in diesem Jahr gibt es nun die ersten Forderungen nach Absage des Dresdner Striezelmarktes.
Soll er stattfinden? Oder lieber doch nicht? Auch in diesem Jahr gibt es nun die ersten Forderungen nach Absage des Dresdner Striezelmarktes. © Sven Ellger

Dresden. Die Corona-Situation spitzt sich mehr und mehr zu - bezogen auf die Pandemie und politisch. Noch nie hatte Dresden so viele Neuinfektionen wie aktuell.

Ihre Angebote werden geladen...