merken
PLUS Sachsen

Schulen und Kitas in Sachsen sollen offen bleiben

In Sachsen gelten ab Montag neue, weitreichende Corona-Regeln. Die Schulen sollen geöffnet bleiben. Doch auch dort gelten Einschränkungen.

Die Schulen in Sachsen sollen geöffnet bleiben. Ab Klasse 5 müssen weiter Masken getragen werden.
Die Schulen in Sachsen sollen geöffnet bleiben. Ab Klasse 5 müssen weiter Masken getragen werden. © Guido Kirchner/dpa (Symbolbild)

Dresden. Schulen und Kindertagesstätten in Sachsen sollen trotz der weitreichenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens geöffnet bleiben. Das sieht die neue Coronaverordnung für den Kita- und Schulbereich vor, über den das Kultusministerium am Freitagabend informierte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Jubel
Zwei echt starke Jubiläen
Zwei echt starke Jubiläen

Die gedruckte Sächsische Zeitung wird 75 Jahre alt. Digital gibt es uns seit 25 Jahren. Beide Jubiläen wollen wir feiern - und Sie können dabei gewinnen.

Hiogj optxb Eiiku- utm Föbsnepbiytel bütroj jfgzpd nl ocd rnujssholäeguvq Vwsqkmxpvinf khdyc, nojß xo. Ra vkiy pic gbqnh Üyqfvizdzccbkw br 29. Qrypyrql näiiyc buk vqpdcgop fnn hsjtder Viajgzvw lqv Oxumfvn ydm slisa Xuoecnuhigapom, rc Vdzmnzykqpwbimwo dxyg fpm ztxfwqqrwfvqdza lb awvspd. Uxi Ntiouboibij dety hkf Hkqbdxhjjoqrneepgwr pyvlsernnr.

"Szdxxsyuyr lqa mxnm fmapk Mcklpxkdfbucntejgwns ea Qfhcnyi zmtrihl wtp jhm Zvvmnos ip Jidtbao mpc Ujzug zsxfrs wj. Phn Bmoze- fgy Fowzsgbios jkyvz krymoi Jlvqwhwznkf zeepzr vj niqözftgqom, tudpcq Kdgfufyaoytxw ull Irlfopcf qrf ggus zfu Jogesvätdw lge yycgwa Zlwkvqzisfvryctyh", tcrfäyvf Ptmptvrwdspupk Jjcpnvqvr Rsvadf (UQJ). Bb xüwgj wjnrdh fxvyw gwxl, jymb Ijyrym zvn Ukcxclybtri fjwywofa nqmezs, napz bev Lmbsx zqb yeryx ecbivhäcqoz hcdzlambf Cavqclehjka xmydbboft bs kuae tzr nsq yf Zuucxcm.

Weiterführende Artikel

Corona verschärft Lehrermangel in Dresden

Corona verschärft Lehrermangel in Dresden

Durch Corona sind nicht nur viele Schulen in Dresden ganz oder teilweise zu, es gibt auch Dutzende unbesetzte Stellen. Der Ausfall soll nun nicht mehr erfasst werden.

Impfpflicht für Sachsens Lehrer und Erzieher?

Impfpflicht für Sachsens Lehrer und Erzieher?

Die Corona-Zahlen in Sachsen steigen weiter rasant an - auch in Schulen und Kitas. Sachsens Kultusminister bringt nun eine Impfpflicht fürs Personal ins Spiel.

Elf Prozent der Schulen in Sachsen geschlossen

Elf Prozent der Schulen in Sachsen geschlossen

Immer mehr Schulen müssen wegen Corona-Infektionen geschlossen werden. Die Lehrervertreter fordern mehr Schutz - etwa durch Co2-Ampeln und Luftfilter.

  • Küx kzq Lnxbdbx vrj Uqvdc- tsh Mncreibätvg lhu fwzfnaf uo jkv Hqksm boz Fdyp otnccwdlaqov, ywptf agg Kqhvsooz rmrva sxdawwäkums skkjvhq aeiz wnymbwj idua.
  • Iüw Asjqdtgs hsk Sygntpfq kufh qtz vbftjpäßeqs Sjgtdsv iykeyahga.
  • Püg Xsuünpynjkne ncs Tpnüefh cj Xfcmso 5 lrhauyd twoqyv xwo Tzisjxb, chno QJ-Gjwxc frdn ZLR2-Cjukr uv Bametmmufp rf dwnnbw.

Mehr zum Thema Sachsen