merken

Hoyerswerda

Die Tradition lebt in Seidewinkel!

Maibaumstellen ist Ehrensache!

Die Männer packten mit an.
Die Männer packten mit an. © Foto: Edith Jaeger

Auf Einladung der Seidewinkler Jugend halfen die Männer beim Errichten des diesjährigen Maibaumes. Traditionell stellen sich alle bis dahin Anwesenden zum Gruppenfoto auf. Am Kranz weit oben hängen vier Tücher von Seidewinkler Mädchen – natürlich streng geheim. Es sind aber nicht, wie bisher, die der ältesten Mädchen der Seidewinkler Jugend. Seit diesem Jahr zählt das Los. So haben alle die Möglichkeit, einmal Seidewinkler Maikönigin zu werden. (EJä)

Anzeige
Zwischen Säge und Spänen

Wer Lust auf eine kreative und coole Ausbildung hat, der sollte nicht lange zögern und sich für eine Lehre zum Tischler bewerben!