Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

So entsteht "Dresdens Weltklasse Provinz"

Glashütte und Altenberg wollen gemeinsam ein Gewerbegebiet entwickeln. So sollen Firmen in die Region geholt werden und Arbeitsplätze entstehen.

Von Maik Brückner
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Altenberg und Glashütte wollen weiter im Standortmarketing und bei der Suche nach Gewerbegebieten zusammenarbeiten.
Altenberg und Glashütte wollen weiter im Standortmarketing und bei der Suche nach Gewerbegebieten zusammenarbeiten. © Eva Wagner

Glashütte hält am Bund mit Altenberg fest. Zumindest, wenn es um die Wirtschaftsförderung in der Region Müglitztal/Oberes Osterzgebirge geht. Nachdem es der Glashütter Stadtrat in der September-Abstimmung abgelehnt hatte, die Kooperation weiterzuführen, sprachen sich die Räte in der November-Sitzung mit knapper Mehrheit dafür aus, doch weiter zusammen zu arbeiten.

Ihre Angebote werden geladen...