Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dippoldiswalde
Merken

Dippser Händler verlängern Öffnungszeiten

Ab nächsten Montag müssen alle Geschäfte schließen, die keine Lebensmittel verkaufen. Wie Kunden und Geschäfte in Dipps darauf reagieren.

Von Franz Herz
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Bärbel Mayhof hat die Maske fürs Foto kurz abgenommen. Der Fotograf hält Abstand und benutzt ein Teleobjektiv. Ihren Laden muss sie trotz Einhaltung der Hygieneregeln am Montag schließen.
Bärbel Mayhof hat die Maske fürs Foto kurz abgenommen. Der Fotograf hält Abstand und benutzt ein Teleobjektiv. Ihren Laden muss sie trotz Einhaltung der Hygieneregeln am Montag schließen. © Karl-Ludwig Oberthür

Das wird ein Weihnachten, wie es Händler und Kunden in Dippoldiswalde seit Generationen nicht mehr erlebt haben. Aber sie halten zusammen und lassen sich was einfallen. Die Entscheidung der Staatsregierung, ab Montag alle nicht lebensnotwendigen Geschäfte zu schließen, hing schon in der Luft, ehe sie am Dienstag amtlich wurde. Da haben die Händler aus der Dippser Innenstadt schon angefangen sich zu verständigen, wie sie reagieren können.

Ihre Angebote werden geladen...