Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Nationalpark Böhmische Schweiz sperrt Höhlen

Wo im Winter Fledermäuse ruhen, lassen sich immer immer öfter Touristen blicken. Das hat jetzt Konsequenzen.

Von Steffen Neumann
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Naturschützer vom Naturschutzgebiet Elbsandsteingebirge bringen das schwere Gitter zum Eingang der Höhle.
Naturschützer vom Naturschutzgebiet Elbsandsteingebirge bringen das schwere Gitter zum Eingang der Höhle. © TomᚠSalov

Das Gitter ist schwer. Fünf Männer sind nötig, um das fast 200 Kilogramm schwere Teil durch unwegsames Gelände zu wuchten. Ziel ist die Naturfreundehöhle in den Felsen im Elbtal, nicht weit vom beliebten Aussichtspunkt Belvedere. Diese dient im Winter als Schlafplatz für Fledermäuse. Betreten ist deshalb verboten. Darauf macht auch ein dreisprachiges Schild kurz vor der Höhle aufmerksam.

Ihre Angebote werden geladen...