SZ + Döbeln
Merken

Betreiber des Forte Belvedere in Leisnig gehen in Offensive

Seit gut einem Jahr gibt es ein Nässeproblem in Leisnigs wohl ungewöhnlichster Veranstaltungslocation. So lange haben die bisherigen Nutzer gute Miene zum bösen Spiel gemacht. Was sie nun unternehmen wollen.

Von Heike Heisig
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
m Forte Belvedere, einem besonderen Veranstaltungsort in Leisnig, gibt es ein Nässeproblem.
m Forte Belvedere, einem besonderen Veranstaltungsort in Leisnig, gibt es ein Nässeproblem. © SZ/DIetmar Thomas

Leisnig. Zum Abschlusskonzert des Blütenfests 2024 haben Besucher im Forte Belvedere noch einmal getanzt. Das könnte die einzige Veranstaltung in diesem Jahr an diesem ungewöhnlichen Ort – Kellerräumen des ehemaligen Hotels „Belvedere“ – gewesen sein. Denn es gibt ein Problem, und zwar mittlerweile schon seit einem Jahr.

Ihre Angebote werden geladen...