merken
Dresden

Dresden: CDU hat neuen Fraktionschef

Nach der Wahl von Jan Donhauser zu Dresdens Bildungsbürgermeister, braucht die CDU einen neuen Fraktionschef. Die Stadträte haben sich nun entschieden.

Peter Krüger ist der neue Fraktionschef der CDU im Dresdner Stadtrat.
Peter Krüger ist der neue Fraktionschef der CDU im Dresdner Stadtrat. © René Meinig

Dresden. Peter Krüger folgt auf Jan Donhauser. Krüger wird neuer Chef der 14-köpfigen CDU-Fraktion. Das haben die Mitglieder am Dienstagabend so entschieden. In der Wahl setzte sich Krüger durch, es gab keinen Gegenkandidaten.

Krüger bekam zehn der Stimmen von den 13 anwesenden Fraktionsmigliedern. Er ist seit vielen Jahren im Stadtrat, seit sechs Jahren stellvertretender Fraktionschef und seit Donhausers Ausscheiden amtierender Chef der Fraktion. Der 59-Jährige leitet die Dresdner Geschäftsstelle eines Versicherungsunternehmens.

Anzeige
Sicherheit hat immer Konjunktur
Sicherheit hat immer Konjunktur

Schon mal an eine Ausbildung in der Security- und Werttransportbranche gedacht? Interessante Perspektiven gibt es hier:

Der Finanzexperte ist zudem Aufsichtsrat bei den Stadtwerken Drewag, dem Energieversorger Enso, der städtischen Projektentwicklungs-Firma Stesad und der Verbandsversammlung der Ostsächsischen Sparkasse. 

Krügers Wahl sorgt für Kritik

Krüger gilt als konservativer CDU-Politiker. Seine Wahl könnte eine Abkehr von der bisherigen Zusammenarbeit der CDU mit Linken, Grünen und SPD bedeuten. Diese sorgte für reichlich Kritik.

Zuletzt bei der gemeinsamen Vereinbarung, welche Fraktion für welchen Bürgermeisterposten das Vorschlagsrecht erhält. Kurz darauf wurde Donhauser Bildungsbürgermeister.

Auch intern gab es Streit

Wegen der Besetzung gab es auch intern Streit. Stadträtin Petra Nikolov trat gegen Fraktionschef Donhauser an. Als sie verlor, kandidierte sie auf Vorschlag der FDP. Die Partei drohte ihr darauf mit Konsequenzen.

Diese und andere interne Streitigkeiten, die Rolle der seit der Wahl 2019 geschrumpften CDU im Stadtrat und andere Probleme, muss Krüger nun versuchen zu lösen.

Donhauser scheidet aus dem Stadtrat aus. Ihm folgt Mirko Göhler. Der 33-Jähre ist Handwerksmeister, Chef der freiwilligen Feuerwehr in Gompitz und nun der Neue in der CDU-Fraktion. 

Als Stellvertreter für Krüger wurden Daniela Walter und Steffen Kaden gewählt. Außerdem im Vorstand der Fraktion sind Matthias Dietze und Hans-Joachim Brauns. 

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier

Mehr zum Thema Dresden