SZ + Dresden
Merken

Aufregung um Radweg am Terrassenufer

Offenbar war gar kein Geld für die Markierung vorgesehen, in der Prioritätenliste stand das Projekt weit hinten. Außerdem fehlt ein Anschluss.

Von Kay Haufe
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der neue Radstreifen führt am Terrassenufer von der Albertbrücke in Richtung Innenstadt
Der neue Radstreifen führt am Terrassenufer von der Albertbrücke in Richtung Innenstadt © René Meinig
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!