merken
Dresden

Betrüger kündigen Dresdner 30.000 Euro an

Die Täter rufen bei einem 63-Jährigen an. Dann nennen sie Bedingungen.

Die Polizei meldet einen Betrugsversuch.
Die Polizei meldet einen Betrugsversuch. © Archiv/Rene Meinig

Dresden. Mit einer Gewinnankündigung haben Unbekannte am Dienstagvormittg versucht, an Geld eines 63-jährigen Dresdners zu gelangen. Sie riefen bei dem Mann an, der in der Radeberger Vorstadt wohnt. Dann wurde ihm ein Gewinn von 30.000 Euro angekündigt. Für die Auszahlung sei eine Gebühr von 700 Euro nötig, wurde ihm weiter erklärt.

Der 63-Jährige erkannte, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt. Er beendete das Gespräch. Geld büßte er nicht ein. (SZ/csp)

DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal

Unser DDV-Lokal-Shop ist der Ort, an dem wir für Sie das Besondere großschreiben. Egal ob als Überraschung für Ihre Liebsten oder für Sie selbst: Unsere Geschenke und Manufakturwaren vereinen Tradition, Qualität und Handwerkskunst vom Feinsten. Denn Sachsens Händler, Dienstleister und Manufakturen haben sehr viel zu geben – und wir bringen es in unserem Online-Shop für Sie zusammen. Dabei hält unser Name, was er verspricht: „Bestes für Sachsen“. Denn der überwiegende Teil der bei DDV Lokal angebotenen Produkte und Dienstleistungen trägt das Gütesiegel „Made in Saxony“. Waren aus heimischen Manufakturen und original sächsische Innovationen bringen wir in enger Kooperation

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden