SZ + Dresden
Merken

Wann Dresden sonntags Läden öffnen will

An maximal vier Sonntagen pro Jahr darf sonntags eingekauft werden. Dresden will diesen Rahmen auch 2022 nicht ausschöpfen. Was geplant ist.

Von Dirk Hein
 2 Min.
Teilen
Folgen
Im Dezember soll es in der Dresdner Innenstadt zwei Einkaufssonntage geben.
Im Dezember soll es in der Dresdner Innenstadt zwei Einkaufssonntage geben. © Christian Juppe

Dresden. Einkaufen am Sonntag ist in Dresden ein Politikum. Jahrelang wurden vier Shopping-Sonntage in der gesamten Stadt angestrebt. Rechtlich war das nicht zu halten, weil immer ein konkreter Anlass gegeben sein muss. 2021 wollte OB Hilbert, mit Bezug auf die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie, erneut vier Sonntage ermöglichen. Mit knapper Mehrheit wurden zwei stadtweite Einkaufssonntage beschlossen. All das fiel Corona zum Opfer. Jetzt startet ein neuer Versuch.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!