SZ + Dresden
Merken

Flughafen Dresden: Fast täglich werden Flüge gestrichen

An vielen deutschen Flughäfen herrscht derzeit Chaos. Der Flughafen Dresden hat ein anderes Problem: Hier heben Flieger gar nicht ab. Warum das so ist und was Fluggäste tun müssen, wenn ihr Flug gestrichen wurde.

Von Juliane Just
 3 Min.
Teilen
Folgen
Am Flughafen Dresden herrscht im Gegensatz zu anderen Flughäfen in Deutschland kein Chaos. Dafür heben hier immer weniger Flieger ab.
Am Flughafen Dresden herrscht im Gegensatz zu anderen Flughäfen in Deutschland kein Chaos. Dafür heben hier immer weniger Flieger ab. © Sven Ellger

Dresden. Lange Warteschlangen an der Sicherheitskontrolle, Kofferberge, Menschenmassen - an Deutschlands Flughäfen herrscht derzeit Chaos. Grund ist die Personalnot, weil viele Fachkräfte während der Corona-Pandemie abgewandert sind. Am Flughafen Dresden ist das Personal gut aufgestellt, doch es gibt ein anderes Problem: Fast täglich werden Flüge gestrichen. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

Welche Flüge werden derzeit gestrichen?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!