SZ + Dresden
Merken

Restaurant "Anna im Schloss" in Dresden: "Wir sind mehr als nur ein Museumscafé"

Das Café und Restaurant "Anna im Schloss" in Dresden liegt etwas versteckt inmitten von historischen Gemäuern. Ein junger Gastronom verwirklicht sich hier, so gut er kann. Wie Tim Graul mehr Dresdner für das Lokal begeistern will.

Von Juliane Just
 6 Min.
Teilen
Folgen
Am Restaurant "Anna im Schloss" kommen Dresdner nicht zufällig vorbei. Das will Junggastronom Tim Graul ändern und mit der Kulinarik überzeugen.
Am Restaurant "Anna im Schloss" kommen Dresdner nicht zufällig vorbei. Das will Junggastronom Tim Graul ändern und mit der Kulinarik überzeugen. © Matthias Rietschel

Dresden. Es ist so still wie in einem Museum. Jeder kleine Laut hallt durch das Gewölbe, solange noch kein Gast das "Anna im Schloss" betreten hat. In einer Ecke sitzt Tim Graul. Sein Laptop liegt auf einem kleinen Schrank, hier hat sich der 31-Jährige uneitel ein Mini-Büro to go eingerichtet. Manchmal muss man erfinderisch sein in solchen altehrwürdigen Gemäuern.

Ihre Angebote werden geladen...