SZ + Dresden
Merken

Restaurant "Petit Frank" räumt bei den Kochsternstunden in Dresden ab

Fünf Wochen lang haben sich Gastronomen aus Dresden und Umgebung bei den Kochsternstunden kulinarisch überboten. Dabei stach vor allem das Restaurant "Petit Frank" hervor. Warum, und wer auf den darauffolgenden Plätzen landete.

Von Juliane Just
 3 Min.
Teilen
Folgen
Sie haben mit ihrem Menü bei den Kochsternstunden überzeugt: Frank Ollhoff, Inhaber vom Restaurant "Petit Frank" in Dresden-Pieschen, und Küchenchef André Fröbel.
Sie haben mit ihrem Menü bei den Kochsternstunden überzeugt: Frank Ollhoff, Inhaber vom Restaurant "Petit Frank" in Dresden-Pieschen, und Küchenchef André Fröbel. © René Meinig

Dresden. Noch breiter hätte er wohl nicht grinsen können. Frank Ollhoff, der "petit frank" aus dem gleichnamigen Restaurant in Pieschen, hält gleich zwei Urkunden in seinen Händen. Sein Dresdner Restaurant ist für die Gäste nicht nur das beste, sondern er ist in persona auch die beste Servicekraft in und um Dresden.

Ihre Angebote werden geladen...