SZ + Feuilleton
Merken

Coverband Völkerball rockt Dresden: Rammstein-Feuerwerk schon jetzt entfacht

Seit Jahren tut die Band Völkerball alles dafür, Rammstein so perfekt wie möglich zu kopieren. In Dresden haben die Musiker jetzt das Live-Feuer für die Mai-Konzerte von Rammstein entfacht - zeitweise heißer als das Original.

Von Tom Vörös
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Coverband Völkerball war jetzt in Dresden zu Gast.
Die Coverband Völkerball war jetzt in Dresden zu Gast. © Lothar Lüssem

Alle warten auf den Schuss – beim berühmt-berüchtigten Lied „Pussy“. Doch die riesige Peniskanone hat Ladehemmungen. Später erfährt man: Die CO₂-Flasche ist leer. Fast so leer wie das Rammstein-Universum im letzten Jahr, als die Band gefühlt vor dem Aus stand.

Ihre Angebote werden geladen...