merken
Dresden

Vermisste Dresdnerin ist wieder da

Eine Rentnerin wurde vermisst, doch die Polizei hat Entwarnung gegeben.

Eine vermisste Frau ist wieder aufgetaucht.
Eine vermisste Frau ist wieder aufgetaucht. © Symbolbild/SZ/Uwe Soeder

Dresden. Nach Zeugenhinweisen wurde die vermisste Frau an einem Einkaufsmarkt an der Schweriner Straße entdeckt. Das teilt die Polizei mit. Sie wurde in ihr Pflegeheim zurückgebracht. Es gibt keinen Verdacht auf eine Straftat. (SZ/jj)

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Weiterführende Artikel

Hubschrauber in Dresden mit Laserpointer geblendet

Hubschrauber in Dresden mit Laserpointer geblendet

Als die Polizei eine vermisste Seniorin sucht, wird sie vom Boden aus geblendet. Das bleibt nicht ohne Folgen.

Dresdner Polizei stellt Räuber

Dresdner Polizei stellt Räuber

Der Tatverdächtige versucht einen Mann auszurauben. Dieser kann fliehen und alarmiert die Polizei.

Bundespolizei übergibt vermissten Jungen an Mutter

Bundespolizei übergibt vermissten Jungen an Mutter

Im Dresdner Hauptbahnhof war ein Vierjähriger verloren gegangen. Die Bundespolizei half bei der Zusammenführung.

Vermisste 17-Jährige aus Dresden ist wieder da

Vermisste 17-Jährige aus Dresden ist wieder da

Sonntagabend wurde eine Jugendliche aus Nickern zum letzten Mal gesehen. Nun ist sie wieder aufgetaucht.

Mehr zum Thema Dresden