merken
Dresden

Mann in Dresden geschlagen und getreten

Die Polizei sucht Zeugen eines Angriffs auf einen 30-jährigen Jordanier in Dresden-Nickern. Zwei Männer traten und schlugen am hellichten Tag auf ihn ein.

Die Dresdner Polizei bittet um Hinweise zu zwei Männern, die am 2. Dezember einen Jordanier in Prohlis attackiert haben.
Die Dresdner Polizei bittet um Hinweise zu zwei Männern, die am 2. Dezember einen Jordanier in Prohlis attackiert haben. © Symbolbild: Rene Meinig

Dresden. Anfang Dezember ist ein 30-jähriger Mann an der Dohnaer Straße in Dresden-Prohlis von zwei Unbekannten angegriffen und leicht verletzt worden. Der Jordanier war auf dem Gehweg aus Richtung Kaufpark Nickern unterwegs, als er auf Höhe der Gleisschleife von zwei Männern mit Schlägen und Tritten attackiert wurde. Danach flüchteten die Angreifer in Richtung Kaufpark. Der Angriff geschah am 2. Dezember gegen 13.30 Uhr.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Tat und der Identität der Angreifer machen können. Bei diesen soll es sich um zwei 25 bis 30 Jahre alte Männer handeln. Beide waren etwa 1,80 Meter groß. Einer hatte blonde Haare, der andere eine Glatze. Hinweise an 0351 483 22 33.

Anzeige
Fensterwechsel ohne Schmutz und Stress
Fensterwechsel ohne Schmutz und Stress

Fenster oder Türen handwerklich hoch professionell austauschen, ohne dass das Haus zur Baustelle wird? Ja, das geht. Und zwar so:

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden