merken
Dresden

Radfahrer bei Unfall in Dresden verletzt

Ein Mercedes-Fahrer erfasst einen Radfahrer in Reick beim Abbiegen nach rechts. Der Mann wird schwer verletzt.

Die Dresdner Polizei informiert über einen schweren Unfall auf der Lohrmannstraße, bei dem ein Fahrradfahrer verletzt wurde.
Die Dresdner Polizei informiert über einen schweren Unfall auf der Lohrmannstraße, bei dem ein Fahrradfahrer verletzt wurde. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Am Montagmorgen ist ein 62-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Lohrmannstraße verletzt worden. Das teilt die Polizei aktuell mit.

Demnach wollte der 32-jährige Fahrer eines Mercedes Actros gegen 6 Uhr von der Enno-Heidebroek-Straße nach rechts auf die Lohrmannstraße abbiegen. Dabei erfasste er den 62-Jährigen, der in Richtung Gasanstaltstraße unterwegs war, und verletzte ihn schwer. (SZ)

ELBEPARK Dresden
Der ELBEPARK bietet mehr
Der ELBEPARK bietet mehr

180 Läden, 5.000 kostenlose Parkplätze und zahlreiche Freizeitangebote sorgen für stressfreies und vergnügtes Einkaufen im ELBEPARK. Jetzt Angebote entdecken.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden