Dresden
Merken

Unbekannter fährt Kind in Dresden an und flieht

In Cossebaude überfuhr ein Autofahrer eine rote Ampel und streifte einen 11-Jährigen. Die Polizei sucht Zeugen.

 0 Min.
Teilen
Folgen
Ein Unbekannter hat ein Kind mit seinem Wagen gestreift und fuhr ohne anzuhalten weiter.
Ein Unbekannter hat ein Kind mit seinem Wagen gestreift und fuhr ohne anzuhalten weiter. © SZ/Uwe Soeder (Symbolfoto)

Dresden. Die Polizei sucht Zeugen zu einer Fahrerflucht auf der Dresdner Straße. Am Dienstagvormittag überquerte ein Kind eine Fußgängerampel in Höhe der Heinrich-Mann-Straße, als der unbekannte Wagen die rote Ampel überfuhr.

Das Auto, das in Richtung Meißen unterwegs war, streifte den 11-Jährigen. Er wurde leicht verletzt. Anschließend flüchtete der Fahrer ohne anzuhalten. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem flüchtigen Autofahrer machen können.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 03514832233 entgegen.