merken
Dresden

Schwerer Verkehrsunfall in Dresden

Ein Kastenwagen und ein Pkw sind in Dresden-Striesen in einen Unfall verwickelt. Beide Fahrerinnen und ein Kind wurden verletzt.

Ein Opel Combo und ein VW Golf sind in Dresden Striesen zusammengeprallt. Die Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert.
Ein Opel Combo und ein VW Golf sind in Dresden Striesen zusammengeprallt. Die Insassen wurden ins Krankenhaus eingeliefert. © Roland Halkasch

Dresden. Ein Opel Combo Kastenwagen ist am Dienstagmorgen zwischen Wehlener Straße und Marienberger Straße auf einen VW Golf geprallt. Beide Fahrerinnen und ein Kind wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und klemmte die Batterie des Opels ab. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Die Wehlener Straße war aufgrund des Unfalls gesperrt und die Straßenbahnlinien 4 und 6 waren unterbrochen. (SZ)

Mehr zum Thema Dresden