Dresden
Merken

Zwei Autos gestohlen, eines aufgebrochen

Verschiedene Unbekannte haben in Dresdens Leipziger Vorstadt zwei Autos gestohlen. Ein drittes konnte offenbar nicht erbeutet werden.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Zwei erfolgreiche und ein versuchter Autodiebstahl in Dresdens Leipziger Vorstadt beschäftigen die Polizei.
Zwei erfolgreiche und ein versuchter Autodiebstahl in Dresdens Leipziger Vorstadt beschäftigen die Polizei. © Archiv/Rene Meinig

Dresden. Unbekannte Täter haben Mittwochnacht in der Moritzburger Straße in Dresden einen Audi A80 entwendet. Der Zeitwert des Youngtimers lag laut Polizei bei rund 1.600 Euro.

Bei einem Toyota Avensis, der in derselben Straße geparkt war, schlugen Tatverdächtige eine Seitenscheibe ein. Sie konnten das Auto aber offenbar nicht stehlen. Der dadurch entstandene Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Mutmaßliche Täter stahlen am Donnerstag einen Audi A3 aus der Schanzenstraße, dessen Wert noch nicht bekannt ist.

Ob es sich bei den drei Autoeinbrüchen möglicherweise um dieselben Täter handeln könnte, kann die Polizei zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. (SZ)