Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sachsen
Merken

Neuer TU-Kanzler: "Dresden ist in einer anderen Liga"

In seinem ersten Interview als neuer Kanzler der TU Dresden spricht Jan Gerken, wieso er von Stuttgart nach Sachsen zog und wie sich die Universität anpassen muss.

Von Stephan Schön
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Jan Gerken kommt von der Uni Stuttgart und ist nun für acht Jahre der neue Kanzler der
TU Dresden.
Jan Gerken kommt von der Uni Stuttgart und ist nun für acht Jahre der neue Kanzler der TU Dresden. © SZ/Veit Hengst

Das Dresdner Gemälde für sein Arbeitszimmer ist noch auf dem Weg. Der PC steht jedoch auf seinem neuen Schreibtisch. Jan Gerken ist Anfang Mai nach Dresden gekommen. Seitdem ist er Arbeitgeber des drittgrößten Unternehmens in Sachsen als Kanzler und damit Verwaltungschef der Technischen Universität Dresden. Für acht Jahre wurde er dafür vom Landeskabinett berufen.

Ihre Angebote werden geladen...