Stephan Schön

Ressortleiter Wissen

Artikel von Stephan Schön
Dresdner Forscher entwickeln weltweit neuartige Elektronik
SZ +
Dresdner Forscher entwickeln weltweit neuartige Elektronik
Leistungsfähige, flexible Chips auf dünnen und biegsamen Folien werden nun möglich. Dies wird die Medizintechnik grundlegend verändern.
Waldbrände in Brandenburg: Warum der Rauch bis Sachsen zog
SZ +
Waldbrände in Brandenburg: Warum der Rauch bis Sachsen zog
Die Waldbrände von Brandenburg sind mehr als 100 Kilometer entfernt noch zu spüren. Starke Winde hatten dort die Feuer so richtig angefacht. Und dann trugen diese Luftmassen den Rauch mit sich fort.
Sachsen stehen extrem heiße Tage und ein Temperatursturz bevor
Update
Sachsen stehen extrem heiße Tage und ein Temperatursturz bevor
Am Wochenende wird es richtig heiß in Sachsen, die Temperaturen steigen fast überall im Freistaat auf über 35 Grad. Abkühlung kommt, aber auch Unwetter.
Dresden bekommt weltweit neueste Strahlentechnik für die Krebsbehandlung
SZ +
Dresden bekommt weltweit neueste Strahlentechnik für die Krebsbehandlung
Eine genaue Bestrahlung von Tumoren, um die Krebs-Behandlung zu verbessern: Genau das soll ein neues Gerät können, das nun an der Medizinischen Fakultät der TU Dresden zum Einsatz kommt. Und noch viel mehr soll folgen.
Dürre-Alarm für Lausitzer Flüsse
SZ +
Dürre-Alarm für Lausitzer Flüsse
Noch vor dem Hochsommer wird in der Lausitz schon wieder das Wasser knapp. Ein neues, länderübergreifendes Wassermanagement soll die Versorgung auch künftig sichern.
Großinvestition in Sachsens Mikroelektronik-Forschung
SZ +
Großinvestition in Sachsens Mikroelektronik-Forschung
Ein neues Dresdner Forschungszentrum soll den Halbleiterfirmen der Region Technologien für sparsamere und bessere Chips liefern.
Freiberger Forscher holen neue Rohstoffe aus altem Erzbergbau
SZ +
Freiberger Forscher holen neue Rohstoffe aus altem Erzbergbau
Die Bergakademie und die Industrie arbeiten an einer Technologie, die aus Abfall wichtige Zukunftsmaterialien in Sachsen fördert.
Maurer zurück auf der Erde, und nun ab zum Mond!
SZ +
Maurer zurück auf der Erde, und nun ab zum Mond!
Warum der deutsche Astronaut Matthias Maurer seine Kajüte in der Raumstation mit russischen Kollegen tauschen musste.
Mai-Sommer in Sachsen bringt schon wieder Trockenstress
Mai-Sommer in Sachsen bringt schon wieder Trockenstress
Auch wenn am Wochenende vereinzelt ein paar Tropfen Regen in Sachsen fallen, haben sich die Böden von der Dürre der vergangenen Jahre längst nicht erholt. Und schon wieder droht Wasserknappheit.
Zu viel Feinstaub, weil Sachsen so viel grillen
SZ +
Zu viel Feinstaub, weil Sachsen so viel grillen
Einen Sommer lang haben Wissenschaftler die Luftqualität in Dresden gemessen. Die Ergebnisse verblüffen.
Und nun? Zurück zur Erde!
SZ +
Und nun? Zurück zur Erde!
Nach 2.500 Erdumrundungen ist die Dienstreise für Matthias Maurer zu Ende. Mehrere Experimente aus Dresden sind schon verpackt.
Sächsische Forscher sind zurück aus der Arktis
SZ +
Sächsische Forscher sind zurück aus der Arktis
Sie hatten erst großes Pech, dann aber viel Glück: Die größte deutsche Flugexpedition in der Arktis ist beendet. Mit neuen Daten zum Klimawandel und zu Wetterextremen bei uns.
Hunderte Millionen für die Rossendorfer Forschung
SZ +
Hunderte Millionen für die Rossendorfer Forschung
Das Helmholtz-Zentrum will so viel Geld wie noch nie für Wissenschaft in Sachsen investieren. Dabei geht es vor allem um neue Krebsbehandlungen und nachhaltige Energie.
Jetzt kommt ein ganz kurzer Aprilsommer
Jetzt kommt ein ganz kurzer Aprilsommer
Ostern kommt zu spät: Sachsen erwartet schon zur Mitte der Woche einen Aprilsommer. Die Wärme bleibt nicht lange, kälteres Wetter ist bereits in Sicht.
Sächsische Ingenieure haben mitgebaut: Umweltsatellit Enmap im All
SZ +
Sächsische Ingenieure haben mitgebaut: Umweltsatellit Enmap im All
Der Umweltsatellit Enmap findet Dreck im Wasser und Gift im Boden. Am Freitag wurde er mit SpaceX erfolgreich ins All gebracht. Mitgebaut haben auch sächsische Ingenieure.
Warum erwärmt sich die Arktis so schnell? Leipziger Forscher auf Flug-Expedition
SZ +
Warum erwärmt sich die Arktis so schnell? Leipziger Forscher auf Flug-Expedition
Fünf Flugzeuge und ein Ballon sind derzeit in der Arktis unterwegs. Es geht um die Ursachen für eine außergewöhnliche Erwärmung dort. Unser Wissenschaftsredakteur war vor Ort.